Zwergengruppe

Hundeschule für die Kleinsten

Minihunde werden immer beliebter. Chihuahuas, Papillons, Malteser, Bolonka Zwetna und andere "Zwerge" fühlen sich unter ihresgleichen oftmals wohler.

Damit entspanntes Lernen für die Kleinen möglich ist, gibt es bei Wolfsspiele Anfängerkurse für Zwerge und den Zwergentreff. Hier lernen alle Hunde unter 5 Kilogramm das Wichtigste für den Hundealltag und den richtigen Umgang mit anderen Hunden.

Der Anfängerkurs beinhaltet 4 Übungsstunden für Zwerge ab ca. 14 Wochen. Während dem freien Spiel der Hunde, werden Körper- und Lautsprache erklärt. Das soll Ihnen ermöglichen Ihren Hund gut lesen zu können - eine Grundvoraussetzung im sicheren Umgang mit dem Hund. Im Übungsteil liegt der Fokus auf Konzentration und Aufbau und Festigung der Grundsignale.

Wenn Sie in Sachen Welpe noch ein Neuling sind, unterstützen wir Sie gerne vor dem Start ins Gruppentraining mit unserem Welpenpaket.

Hinweis: An den Zwergentreff können nur Hunde teilnehmen, die vorher einen Anfängerkurse besucht haben oder mindestens eine Einzelstunde hatten. 

Zwergen-Anfängerkurs

Training für Hunde kleiner Rassen
Alter der Hunde: ab ca. 14. Wochen
Preise: Kurs über 4 x 60 Minuten = 60 €, nicht wahrgenommene Termine werden nicht erstattet
Termine & Treffpunkt: Dienstag 16. Juni bis 07. Juli, jeweils 18.00 - 19.00 Uhr HuTa-Gelände Surkenstr. 160 in Bochum

Anmeldung

Telefonische Voranmeldung erforderlich.
Birgit Kosthaus 0173 / 256 12 08
Mo - Do von 10 - 17 Uhr
Anmeldeformular (PDF)